Ihr Traum Christbaum…

  • wächst bei uns  zwischen 12 und 15 Jahre, um ein stattlicher Christbaum mit 2,50 m zu werden.
  • Nach 4 Jahren Aufzucht in einer Baumschule wird die Nordmanntanne mit etwa 20 cm Höhe von Hand gepflanzt.
  • Es wird ein Markierungsstab angebracht. Dadurch kann die Pflanze beim Ausmähen leichter gefunden werden.
  • Drei Mal pro Jahr wird mit dem Freischneider und dem Mulchgerät gemäht. Dies ist sehr wichtig, um die  Begleitvegetation niedrig zu halten, so dass sich der Baum frei entwickeln kann.
  • Wir verzichten bewußt auf den Einsatz von Chemie, um unseren Boden zu schützen und die Bodenlebewesen aktiv zu halten. Dadurch gibt es auch einen geringeren Schädlingsbefall der Nadeln oder des Stammes.
  • Unsere Pflanzen werden in einem Weitverband gepflanzt. Durch die geringere Anzahl von Bäumen auf der
    Fläche haben sie genug Platz zum Wachsen, dadurch entstehen auch weniger Pilzerkrankungen.
  • Einmal pro Jahr wird der Baum mit ökologischem Steinmehl gedüngt, der als Bodenaktivator dient und die Nährstoffe für den Baum verfügbar macht.
  • Bei Frostschäden oder Schädlingsfraß müssen die Bäume im Sommer von Hand mit einer Baumschere oder Heppe korrigiert werden.
  • Nicht jeder kann ein makelloser Premium Baum werden. Wir freuen uns auch über Charakterbäume und
    bitten Sie, diese Individuen zu akzeptieren.

Wählen Sie aus unserem Sortiment im Hof Ihren besonderen Christbaum. Wir produzieren seit über 50 Jahren Christbäume und können Ihnen mit gutem Gewissen beste Natur-Bäume anbieten.

Ein schönes Weihnachtsfest mit Ihrem angenehm duftenden Christbaum wünscht Ihnen das Team von Gut Mergenthau.